7ol Facebook, LOL, Lustig, Funny, Pics, Bilder, Videos, Community, Sprüche

Dir gefällt was du siehst?
Wenn dir unsere Facebookseite gefällt, halten wir dich jeden Tag mit dem Lustigsten aus dem Internet auf dem Laufenden.

Besoffener Weihnachtsmann
Achtung liebe Kinder ich glaube Weihnachten fällt dieses Jahr aus! :D Oder wie soll der besoffene Weihnachtsmann mit seinem besoffenen Elch zu uns finden? :D Schöne niedliche Animation und Weihnachtsverarsche. Richtig witzig gemacht und wer das Leben genießt und kein Spießer ist wird auch über diesen Spaß lachen können.
O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter!
Du grünst nicht nur zur Sommerszeit, nein, auch im Winter, wenn es schneit.
O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter!

O Tannenbaum, o Tannenbaum, du kannst mir sehr gefallen.
Wie oft hat nicht zur Weihnachtszeit ein Baum von dir mich hoch erfreut!
O Tannenbaum, o Tannenbaum, du kannst mir sehr gefallen!
O Tannenbaum, o Tannenbaum, dein Kleid will mich was lehren:
Die Hoffnung und Beständigkeit gibt Trost und Kraft zu jeder Zeit.
O Tannenbaum, o Tannenbaum, dein Kleid will mich was lehren.
O Tannenbaum, o Tannenbaum, wie grün sind deine Blätter!
Du grünst nicht nur zur Sommerszeit,
nein, auch im Winter, wenn es schneit.
O Tannenbaum, o Tannenbaum,
wie grün sind deine Blätter!
O Tannenbaum, o Tannenbaum,
du kannst mir sehr gefallen.

Wie oft hat nicht zur Weihnachtszeit
ein Baum von dir mich hoch erfreut!

O Tannenbaum, o Tannenbaum,
du kannst mir sehr gefallen!
O Tannenbaum, o Tannenbaum,
dein Kleid will mich was lehren:
Die Hoffnung und Beständigkeit
gibt Trost und Kraft zu jeder Zeit.
Die dümmsten 1 Euro Spielzeuge zu Weihnachten
Jedes Jahr zu Weihnachten geben Eltern in Deutschland deutlich über 100 Euro pro Kind für Geschenke aus. Hinzu kommen die Gaben von Oma, Opa und allen anderen Verwandten. Spiele und Spielzeug stehen gerade bei den Kleinen ganz oben auf dem Wunschzettel.

Das Gerücht, in China produziertes Spielzeug sei minderwertig, hält sich hartnäckig. Eltern greifen deshalb gern zu deutschen Produkten. Aber kann man den traditionellen Marken trauen? Und woran erkennt man eigentlich gutes Spielzeug?
Manche niemals diese Pranks vor Weihnachten zu Haus oder in der Schule
Anlässlich Weihnachten dachte ich, dass ich doch mal ein Video passend zum Thema hochladen könnte. Ich will euch heute mal verschonen mit Informationen, Wissen und Dingen, die auf unserem Planten passieren. Hier sind die lustigsten Weihnachtsgeschenke Pranks! Frohe Weihnachten!
Ein Mann will die Katze seiner Frau heimlich loswerden und beschließt, sie auszusetzen.
Er nimmt sie mit ins Auto, fährt 20 Häuser weit, setzt die Katze aus und fährt heim.
Zehn Minuten später ist die Katze auch wieder da.

"Na gut", denkt sich der Mann, "war vielleicht ein wenig zu kurz die Strecke".
Setzt sich wieder mit der Katze ins Auto, fährt 5 Kilometer weit und setzt sie aus.
Zwanzig Minuten später ist die Katze wieder zu Hause.

"Jetzt reichts!" denkt sich der Mann, nimmt die Katze mit ins Auto und fährt 20 Kilometer, dann durch den Wald, über eine Brücke, rechts, links und setzt die Katze dann schließlich mitten im Wald auf einer Lichtung aus.

Eine halbe Stunde später ruft der Mann zu Hause an. "Ist die Katze da?" fragt er seine Frau.
"Ja, warum?"
"Hol sie mal ans Telefon, ich habe mich verfahren."

Der Kaufhausdetektiv im Kaufhaus hatte gerade einen Mann erwischt, als er was in die Hosentasche stecken wollte. Eifrig rief er eine Verkäuferin herbei und sagte: "Greifen Sie dem Mann in die Tasche!" Die Verkäuferin greift in des Mannes Hosentasche und verdreht die Augen. Der Detektiv: "Was haben Sie gefunden?" Die Verkäuferin: "Kein Futter..."
Kommt ein Betrunkener Mann aus der U-Bahnstation. Draußen trifft er seinen alten Freund (und erkennt ihn sogar) der ihn gesucht hat. "Wo hast´n die ganze Zeit gesteckt?" - "Ich hab keinen Schimmer, irgendwo im Keller - aber dem seine Eisenbahn hättest du mal sehen müssen..."
> Artikel öffnen
Anzeige
Mit dieser Antwort rechnet der Polizist nicht.
Steht ein kleines Mädchen mit seinem neuen Mountainbike an der Ampel. Da kommt ein Polizist zu Pferd angeritten und fragt: "Na, mein Mädchen, hast du das Fahrrad vom Christkind bekommen?" Das Mädchen antwortet: "Ja, habe ich!" Darauf der Polizist: "Entschuldige, aber ich muss Dir leider 20 Euro abnehmen. Sag dem Christkind nächstes Jahr, es soll dir ein Bike mit Reflektoren schenken, okay?" Da Fragt das Mädchen: "Haben Sie das Pferd auch vom Christkind bekommen?" Der Polizist überlegt kurz und nickt dann. Darauf das Mädchen: "Na, dann sagen Sie dem Christkind nächstes Jahr, das A*******h kommt hinten hin, und nicht oben drauf!"

In einem afrikanischen Dorf bekommt die Frau des Häuptlings ein weißes Kind. Da der einzige Weiße im Dorf der Missionar ist, knöpft ihn sich der Häuptling vor. Der Missionar stottert herum, dann fällt ihm ein Ausweg ein. Er sagt zum Häuptling:" Siehst du dort die Herde von weißen Schafen, und mittendrin ein schwarzes - das ist das Gesetz der Natur!" Da wird der Häuptling blass und flüstert: "Also gut, du sagst nichts, und ich sage auch nichts!"

An einem eiskalten Wintertag sitzt ein Angler mit dicken Backen am See. Ein Spaziergänger kommt vorbei und fragt den Angler, ob er Zahnschmerzen hätte. Dieser Antwortet: "Nein, aber irgendwie muss ich die Würmer ja auftauen..."
> Artikel öffnen
Das sind aber Schwerenöter.
Nonne bringt Priester zum Erröten.

Eine Nonne geht zum Priester und sagt: „Herr Pater, da ist ein Loch im Dach Ihrer Kirche.“
„Danke, dass Sie es mir sagen“, antwortet er. „Aber Sie sind nun schon seit Jahren bei uns. Das ist unsere Kirche.“

Am nächsten Tag geht die Nonne zum Priester und sagt: „Pater, eines der Fenster Ihrer …, ich meine unserer Kirche ist zerbrochen.“ Der Priester dankt ihr und ruft einen Glaser.
Am darauffolgenden Tag bereitet sich der Priester auf einen Besuch des örtlichen Bischofs vor. Im Gras knieend jätet er Unkraut, wobei er sich die Hand verletzt.

Er ruft die Nonne zu sich und sagt: „Irgendwo in meinem Zimmer liegt eine Flasche Desinfektions-Alkohol. Könnten Sie mir die bitte bringen?“ Die Nonne nickt und macht sich auf die Suche.

In genau dem Moment, in dem der Priester gerade den Bischof begrüßt, kommt die Nonne zurück und ruft: „Pater, der Alkohol war unter unserem Bett – jetzt können Sie sich wieder ums Gras kümmern.“
> Artikel öffnen